Versandkostenfrei ab 59€ Bestellwert!
Versandfertig innerhalb 24 Stunden!
WhatsApp Support - 0170 3250234
 

Aus was besteht Shisha Tabak?

Bestimmt haben sich die meisten Shisha Raucher schon gefragt wie der Shisha Tabak eigentlich hergestellt wird und aus was er besteht.

Primär besteht Shisha Tabak ersteinmal aus einem Trägermaterial - bei normalen Shisha Tabak ist das der sogenannte Grundtabak. Je nach Hersteller wird dieser unterschiedlich behandelt und geschnitten.

Es gibt Hersteller die setzen auf einen eher groben Schnitt wie z.B. Haze, es gibt aber auch Hersteller die verwenden einen sehr fein geschnittenen Tabak wie z.B. Freestyle oder Zomo.

 

Dem Tabak wird normalerweise soviel Wasser entzogen wie möglich, damit dieser die Molasse gut aufnehmen kann. Diese besteht normalerweise aus Glycerin, einem Süßungsmittel wie Honig oder Invertzucker und den Aromen. Die Molasse wird dem Tabak dann zugesetzt und die Mischung je nach Rezept eine bestimmte Zeit lang unter regelmäßigem Umrühren gelagert.

Das Reifen ist abgeschlossen, wenn der Tabak die Molasse gut aufgenommen hat.

 

Allerdings ist dieser Prozess etwas komplizierter wie hier erklärt. Der "Koch" sollte eine gewisse Erfahrung haben, wie viel Aromastoff und Süßstoff er zumischen muss, um den gewünschten Effekt zu erhalten. Etwas zu viel Aroma kann beispielsweise das Endprodukt schon unrauchbar machen.

 

Dieser Lernprozess kann schonmal einige Jahre in Anspruch nehmen. Hinzu kommt das der Rohtabak ein Naturprodukt ist und die Aromen sich von Charge zu Charge auch unterscheiden können. Aus diesem Grund kann es sein, das ein Geschmack in einer anderen Charge etwas anders schmeckt wie gewohnt, da viele Faktoren beeinflussen wie der Tabak beim Endkunden schmeckt.

Bitte gib die Zahlenfolge in das nachfolgende Textfeld ein

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.