99,94% bei 1755 Bewertungen!

Interview mit ShishaOpa

Ich (Flo) kenne Thorsten nun schon seit einigen Jahren. Er gehört zu meinen treuesten Gefährten auf meinem langen Weg, den ich bereits in der Shisha Szene gegangen bin und zu dem ich nach wie vor regelmäßiger Kontakt habe. Auf jeder Shisha Messe sitzen wir zusammen, ich würde sogar behaupten, dass wir den bekannten Hot Spot von Reviewer am Hotel an der Messe erschaffen haben. Obwohl wir eigentlich Konkurrenten sind, da Thorsten seinen eigenen Shisha Shop betreibt, hat es bei uns nie ein Konkurrenzdenken gegeben, nein wir helfen uns sogar gegenseitig aus, wenn Not am Mann ist. Darum freue ich mich heute besonders das Interview mit ihm führen zu dürfen! Viel Spaß beim Lesen!

 

Hallo Thorsten, es freut mich, dass du dir Zeit genommen hast einige Fragen über dich und deine Rolle in der Shisha Szene zu beantworten.

Hallo Flo und vielen Dank für deine Einladung zu Interview.

 

Würdest du uns etwas über dich erzählen? Wer bist du und was machst du?

Sehr gerne, mein Name ist Thorsten Wehr, einige von euch kennen mich vielleicht noch als den ShishaOpa. Ich bin 38 Jahre alt, komme aus der wunderschönen Oberpfalz und betreibe aktuell die Seite Shishaopa.de und eine Abholfiliale.

 

Seit wann rauchst du Shisha und wie bist du dazu gekommen?

Ich rauche seit Anfang der 2000er. Wie ich schlussendlich genau zu meinem Hobby kam, weiß ich eigentlich nicht mehr so genau. Auf einmal hatte ich einfach eine Shisha zu Hause und hab mit den damaligen Mitteln drauf losgeraucht (Oh ja, trockener Tabak mit Glycerin aus der Apotheke angefeuchtet, Leder“Bröckchen“Schlauch und Three Kings Selbstzündis :D)

 

Welchen Beruf, bzw. welche Aufgabe fuhrst du in der Shisha Szene aus?

Ich betreibe meinen kleinen aber feinen Online-Shop mit angehängter Filiale in Luhe-Wildenau. Zwischenzeitlich habe ich zusammen mit meinen besten Freunden den Kanal ShishaOpa auf Youtube als Hobby betrieben, da haben wir zusammen bevor es die ganzen Influencer gab ein Format gemacht, dass wir immer selbst als Shisha Comedy bezeichnet haben, quasi eine Mischung aus Reviews und viel viel viel Quatsch und Blödelei.

 

Wie kam es dazu und seit wann machst du das ganze?

Meinen ersten Shop habe ich 2009 gegründet und den ShishaOpa Shop 2014. Ich wollte einfach schon immer mit Shisha meinen Lebensunterhalt bestreiten, da es für mich kein schöneres Hobby gibt.

 

Dein schönstes Erlebnis im Bezug auf Shisha und Shisha Szene?

Meine schönsten Erlebnisse waren ganz klar die Review Zeit, wo ich mit meinem Team so viele coole Leute kennen Lernen durfte und sehr viel Erfahrung gesammelt habe. Schade dass die heutige Shisha Szene nur noch aus Hass und Neid besteht, aber damals war das einfach eine goldene Zeit, wo man das Hobby einfach aus Spaß an der Freude zusammen gefeiert hat.

 

Was wolltest du schon immer mal loswerden bzw. Ein Geheimtipp für alle Shisha Raucher?

Einen Geheimtipp hab ich nicht, erlaubt ist was gefallt, egal ob dein Setup 50 oder 500 Euro kostet. Habt einfach Spaß an der Sache und versucht euch nicht immer nur gegenseitig zu übertrumpfen.

 

Welches ist dein Lieblingssetup, deine Lieblingsshisha und was sind deine TOP 3 Tabaksorten?

Ich rauche nach wie vor sehr gerne mit meinem Kamin und einem stinknormalen Tonkopf (natürlich beherrsche ich auch alle anderen Setups :D) Meine Lieblingsflavors sind Grüne Minze Pur, gerne auch mit Hardcore Minze gemischt, dunkler Traube Minze, und Blaubeere Minze.

 

 

Vielen Dank Thorsten für das interessante Interview und sobald Corona vorbei ist, müssen wir uns wieder auf einen Kopf treffen!

Vielen Dank, dass ich mitmachen durfte und guten Dampf :-)

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

Phunnel Starter Set!

Wir haben das perfekte Phunnel Starter Set für euch organisiert. Alles dabei was du brauchst!

Jetzt anschauen!