99,94% bei 1755 Bewertungen!

Hilfe! Mein Soft Touch Schlauch fühlt sich nicht mehr Soft an!

Viele kennen das Problem: Den Soft Touch Schlauch, den man schon relativ lange in Benutzung hat, fühlt sich nicht mehr so wirklich nach einem Soft Touch Schlauch an. Die meisten werden ab diesem Zeitpunkt entweder direkt einen neuen Schlauch kaufen oder einfach mit der Tatsache leben. Doch das muss nicht sein, denn es gibt eine Methode, die in manchen Fällen Abhilfe schaffen kann.

Was ist ein Soft Touch Schlauch überhaupt?

Aber bevor wir auf die mögliche Lösung des Problems eingehen, wollen wir hier für diejenigen, die nicht wissen, was ein Soft Touch Schlauch ist, das erst einmal erklären. Ein Soft Touch Schlauch hat in Gegensatz zu einem glänzenden Schlauch mikroskopisch kleine Einkerbungen auf der Oberfläche, die dem Schlauch die matte Oberfläche verleihen und verhindern, dass sich z. B. Tierhaare oder die Kuscheldecke auf dem Schlauch festhängen. Nach einiger Zeit geschieht es zwangsläufig, dass sich kleine Staub- oder Schmutzpartikel in den kleinen Einkerbungen festhängen, wodurch die matte Oberfläche des Schlauches schnell dahin sein kann. Und genau ab diesem Zeitpunkt ist der Soft Touch Schlauch eben nicht mehr so soft.

Wie bekommt man seinen Soft Touch Schlauch wieder Soft?

Um diese kleinen Partikel aus den Einkerbungen wieder entfernen zu können, kann man versuchen den Schlauch "auszukochen". Hierfür legt man den Silikonschlauch in einen genügend großen Kochtopf. Diesen füllt man dann mit Wasser, wobei darauf acht gelegt werden sollte, dass der Schlauch vollständig mit dem Wasser bedeckt ist. Dann stellt man den Topf mit Schlauch und Wasser auf die Herdplatte und lässt dieses dann aufkochen und noch einige Zeit weiter kochen. Diesen Vorgang kann man beliebig oft wiederholen. Wichtig ist, dass man diese Prozedur nur mit Schläuchen macht, die auch wirklich nur aus Silikon bestehen und keine Metallspirale haben. Diese kann nämlich bei Kontakt mit Wasser relativ schnell zu rosten beginnen. Auch mit Leder oder Kunststoffschläuchen sollte man das nicht machen, da das Wasser die Materialien beschädigen können und so den Schlauch unbrauchbar machen.

Fazit zur Methode

Bevor ihr also euren nächsten Soft Touch Silikonschlauch direkt wegwerft, wenn er sich nicht mehr soft anfühlt, könnt ihr diese Methode ausprobieren und euch so vielleicht den ein oder anderen Cent sparen. Schreibt uns doch eure Meinung und Erfahrung damit in die Kommentare.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

  • vielen Dank

    Habe das gerade mit meiner Sammlung an alten Schläuchen ausprobiert und es hat wirklich viel geholfen. Jetzt kann ich diese bestimmt wieder eine Zeit lang verwenden!

1.800€ Gewinnspiel !!!

Wieder veranstaltet SmokeDex ein Gewinnspiel mit Preisen im Wert von 1.800€ !!! Wer hier nicht mitmacht ist selber schuld.

Jetzt GRATIS teilnehmen!