99,94% bei 1755 Bewertungen!

Wie baut man eine Shisha auf - Shisha Aufbau Anleitung

Jeder, der sich zum ersten Mal eine eigene Shisha kauft, kennt das Problem: Man ist zu Hause und will gleich seine erste Shisha Session starten - doch wie baue ich die Shisha richtig zusammen? Diese Frage versuchen wir euch hier zu beantworten. Es gilt trotzdem anzumerken, dass, auch wenn viele Schritte bei den meisten Shishas gleich ablaufen, dennoch einige Besonderheiten gibt, die von Model zu Model unterschiedlich sind.

Schritt 1:

Im ersten Schritt nehmen wir uns die Base der Shisha vor. Zu Beginn schrauben wir in die Base die Schlauchadapter bzw. die Ausblasventile hinein. Hier sollte man kontrollieren, ob sich die Ventilkugeln bereits in den Adaptern bzw. den Ventilen befinden - wenn nicht, dann schraubt man die Adapter einfach auf und legt dort jeweils eine Ventilkugel hinein.

Schritt 2:

Nun nehmen wir die Rauchsäule zur Hand. Die Rauchsäule ist meistens das Rohr, das aufwendiger gestaltet ist. Wenn ihr die Rauchsäule gefunden habt, dann schraubt ihr sie von oben in die Base hinein.

Schritt 3:

Danach brauchen wir das Tauchrohr, welches meistens ein einfach gestaltetes Rohr ohne große Verzierungen ist. Das Tauchrohr können wir nun einfach von unten in die Base schrauben. Jetzt haben wir schon den Großteil der Arbeit erledigt und auf der Base befinden sich nun die Schlauchanschlüsse und auch schon das Tauchrohr sowie die Rauchsäule.

Schritt 4:

Wenn bis jetzt alles geklappt hat, dann können wir nun schon einmal das bisherige Konstrukt auf die Bowl (= das Glas) schrauben oder im Falle einer Steckpfeife stecken.

Schritt 5:

Nun suchen wir uns den Kopfschliff, den Kohleteller und den Kopfadapter. Den Kohleteller legen wir mit dem Loch über das Gewinde auf den Kopfschliff. Danach kann man auf das Gewinde des Kopfschliffes den Kopfadapter befestigen. Der Kohleteller sollte jetzt fest zwischen den beiden Elementen “eingeklemmt” sein. Hat man dies alles erledigt, kann man nun den Kopfschliff in die Rauchsäule stecken.

 

Jetzt sollte man eine fertig zusammengebaute Shisha stehen haben, mit der man jetzt rauchen kann. Wenn bei euch irgendetwas nicht so ganz richtig hingehauen hat, dann scheut euch nicht uns in den Kommentaren nach weiteren Tipps zu fragen.

Die mit einem * markierten Felder sind Pflichtfelder.

Ich habe die Datenschutzbestimmungen zur Kenntnis genommen.

ShopAuskunft.de Siegel
Shisha Pfeifentabak

Shisha Tabak mit mehr als 25 Gramm? Ja, dass ist laut Hersteller wieder Möglich mit Shisha Pfeifentabak!

Jetzt sparen